First Level Support

Zufriedenstellender Service.

Immer! Überall!

Kundenzufriedenheit ist das oberste Gebot. Mensch und künstliche Intelligenz schaffen zusammen den idealen Service-Kanal.

Setzen Sie auf künstliche Intelligenz (KI), damit Ihre Kundinnen und Kunden schnellstmöglich zufriedenstellende, individuelle Lösungen bekommen. KI hilft sowohl bei der Analyse der Informationen als auch bei der User Experience, wenn Kundinnen und Kunden auf der Suche nach Hilfe sind. Das beschleunigt den Supportprozess und schafft gleichzeitig freie Ressourcen für noch persönlichere Beratung durch Support-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Win-Win.

Kundinnen und Kunden suchen Hilfe und Antworten. Immer. Überall. Zu jedem Produkt und jeder Dienstleistung. Und der Kunde ist König, sagt ein geflügeltes Wort. Die erste Anlaufstelle für Kundenanfragen ist also für jedes Unternehmen von enormer Wichtigkeit.

Beim ersten Customer Touchpoint entscheidet sich, ob Kundinnen und Kunden positive Erfahrungen mit einem Unternehmen machen, es in guter Erinnerung behalten oder gar weiterempfehlen. Deshalb muss jeder Baustein eines Supportprozesses funktionieren.

Positives Kundenerlebnis durch KI schaffen

Am Anfang steht immer eine Problemstellung, die es zu lösen gilt. Künstlich intelligente Tools wie semantische Analyse helfen, das Problem korrekt im richtigen Kontext zu erkennen. Was beschäftigt die Kundin oder den Kunden? Wie gravierend ist das Anliegen? Unter welchen Rahmenbedingungen ist das Problem aufgetreten?

All diese Fragen muss ein Supportsystem berücksichtigen, wenn es eine zufriedenstellende Lösung erreichen will. Zu diesem Zweck lässt sich mit Leftshift Ones AI Operating System auch ein entsprechendes Sprachmodell trainieren, das je nach Branche und/oder Produktgruppe buchstäblich die Sprache der Kundinnen und Kunden spricht.

Je breiter eine Produktpalette ist, umso wichtiger ist es, dass Anfragen auch bei der richtigen Supportstelle landen. KI erkennt beispielsweise automatisch, bei welcher Beraterin oder welchem Berater ein Anliegen am besten aufgehoben ist.

Außerdem bereitet künstliche Intelligenz ganz allgemeine Daten auf. Lieferzeiten, Reparaturkosten, Garantiezeiträume, Ersatzteile, Verfügbarkeit oder alternative Lösungen. Supportanfragen sind unterschiedlich komplex. Künstliche Intelligenz ist in der Lage, aus all diesen Parametern den Kern einer Anfrage zu erkennen und mit entsprechenden Vorschlägen aufzuwarten. Auf Datenbasis schafft eine Software das schneller als jeder Mensch.

Der Faktor Mensch

Dazu kommt die persönliche Ebene. Hat ein Kunde oder eine Kundin schon öfter negative Erfahrungen gemacht? Welche emotionale Bedeutung hat das Anliegen?

Unsere Stärken liegen in der persönlichen Beratung. Hat eine KI die wichtigen Eckdaten für Supportmitarbeiter aufbereitet, können diese die emotionale Komponente umsorgen. Wir sind es allen Kundinnen und Kunden schließlich schuldig, sie zu verstehen und ernst zu nehmen. Das unterscheidet eine unpersönliche FAQ-Seite von einer zufriedenstellenden End-to-End User Experience.

Die Kombination aus künstlicher Intelligenz und menschlicher Beratung ermöglicht zudem schnelle und flexible Reaktionen auf die Wünsche der Kundinnen und Kunden. Wir alle haben vermutlich schon Zeit in langen Warteschleifen von Hotlines verbracht oder tagelang auf die Antwort auf eine E-Mail gewartet. Wie begeistert waren Sie von diesem Service? Gibt es die dahinterstehende Firma überhaupt noch?

Weitere Einsatzmöglichkeiten

Support endet nicht mit dem Kassabon! Ebenso wenig ist er auf das klassische Verkäufer-Käufer-Verhältnis beschränkt. Auch firmenintern können Supportanfragen durch künstliche Intelligenz sinnvoll unterstützt werden.

Denken wir beispielsweise an alle Arten von Technikern, sei es in Produktionsanlagen oder im Software-Bereich. Wer in Bereitschaftsdiensten oder der Wartung tätig ist, profitiert unter Garantie davon, wenn Informationen schnell und situationsgerecht verfügbar sind. Steht eine ganze Produktionslinie still, kostet jede Sekunde, die man durch Handbücher und Manuals blättert, viel Geld.

Mit geringfügigen Adaptionen lässt sich aus dem smarten digitalen Kundensupport auch ein digitaler Wartungsmitarbeiter bauen. Die Flexibilität unserer des AI Operating System by Leftshift One bringt bereits die idealen Voraussetzungen und AI Skills für die unterschiedlichsten Anwendungen mit.

Persönliche Beratung
per Videokonferenz

Wenn Sie mehr über das AI Operating System und seine vielen Vorteile für Ihr Unternehmen erfahren wollen, vereinbaren wir gerne einen Termin mit Ihnen.

Get in touch!